Taizhou Sinohere Industrie & Handel Co., Ltd

Wir haben auch mehr Originalprodukte. "Dient aufmerksam" ist der Zweck unserer Firma!

WTO siebte Überprüfung der Handelspolitik für China Terrasse Dach Terrasse Sonne Sonnenschirm Patio-Garten Sonnenschirm
- Jul 27, 2018 -

Genf, Juli 11 (Xinhua) der Welthandelsorganisation (WTO), mit Sitz in Genf, 11. lancierte seine siebte Überprüfung der Handelspolitik Chinas.

Während der zweitägigen Beratungen am 11. und 13. die chinesische Delegation stellen Chinas handelspolitischen Maßnahmen und Entwicklungen in den vergangenen zwei Jahren vor und beantworten Fragen im Zusammenhang mit anderen WTO-Mitgliedern.

Shouwen, Vice Minister of Commerce of China und stellvertretende Vertreterin der internationalen Handelsverhandlungen auf der Tagung vorgestellt, die neuen Fortschritts, große Reform und Öffnung Chinas im Bereich von Handel und Investitionen seit Juli 2016, sowie seine aktive Teilnahme an multilateralen Handelssystem und die Rolle einer verantwortlich macht. Shouwen sagte, dass aus dem Jahr 2001 Beitritt zur WTO bis 2017, Chinas Importe des Warenhandels erhöhte sich um 13,5 % pro Jahr, ist zweimal der globale Durchschnitt. Chinas Handel mit Dienstleistungen um 16,7 % jährlich 2,7 Mal Zeiten wie der weltweite Durchschnitt gewachsen. Im Jahr 2001 US-Unternehmen verkauft nur 45 Milliarden US-Dollar in China, und im Jahr 2016 ihre chinesischen Umsatz erreichte $ 9223372.036854775807 Billionen.

2017, entfielen 44,8 % von den gesamten Import und Export von chinesischen Aktien fremd-finanzierte Unternehmen in China.

Er verwies auf die jüngste Umfrage von der European Chamber Of Commerce in China sagen, dass im Jahr 2017 befragten europäischen Unternehmen weiterhin ihre Geschäftstätigkeiten in China, mit 66 % Prozent der Unternehmen zu verbessern verdienen mehr als 2016 Jahre und 93 % der europäischen Unternehmen Einkommenswachstum. Wenn China die WTO 2001 er sagte wechselte, China zahlte nur 1,9 Milliarden US-Dollar für die Nutzung des geistigen Eigentums und 28,6 Milliarden Dollar im Jahr 2017 erreicht.

2018 Whitepaper der American Chamber Of Commerce in China hat gezeigt, dass die Rechte am geistigen Eigentum Rang 12. in die größten Herausforderungen für US-Investment-Unternehmen in China, sind nicht mehr die großen Schwierigkeiten, denen, die Sie bei ihrer Arbeit ausgesetzt. Er sagte, dass ab April 2018 China hatte 17 Fälle im Rahmen der WTO verfolgt, und 41 Fällen verklagt worden war.

Patio-outdoor-sun-garden-beach-umbrella.jpg

In jedem Fall China respektiert und ernsthaft erzwingt das Urteil nimmt Anpassungen vor, die WTO-Regeln entsprechen, und gilt nicht für Vergeltung durch die Strafverfolgungsbehörden Partei. Shouwen sagte, dass derzeit das multilaterale Handelssystem ernste Herausforderungen steht. China fordert die WTO-Mitglieder fest verteidigen die Grundprinzipien und Grundwerte des multilateralen Handelssystems, wie MFN, Inländerbehandlung, besondere und differenzierte Behandlung der Entwicklungsländer, und entschlossen gegen Mobbing Handel, Protektionismus und Unilateralismus, und auch stark fordern die Auflösung für die festgefahrene Lage konfrontiert durch die Glieder des Leibes Berufungsgericht bei der Nachwahl

Adresse der systembedingte Gefahr für die WTO einseitige Handlungen. Es wird berichtet, dass bisher insgesamt 42 Mitgliedern eingereicht haben 1963 schriftliche Anfragen an China, die chinesische Seite alle 1627 Fragen 28 Juni fristgerecht eingereicht beantwortet hat und die verbleibenden Fragen in einem erfolgt Monate nach der treffen.

Mehr als 30 Beamte aus 14 chinesische Abteilungen und ständiger Vertreter Chinas in die WTO, Zhang Xiang, besuchte die erste Überprüfung der 11.. Die Handelspolitik überprüfen Sie Mechanismus und die multilateralen Verhandlungsmechanismus und Streitbeilegung Mechanismus als die drei Säulen der WTO aufgeführt sind. Mechanismus zur Überprüfung der Handelspolitik verbessert die Transparenz des Abgeordneten Handelspolitik durch regelmäßige Überwachung und umfassende Überprüfung der Handelspolitik und Umsetzung von Mitgliedern und fordert die Mitglieder zur Einhaltung der WTO-Regeln und Verpflichtungen. Nach WTO-Regeln unterliegen alle Mitglieder regelmäßigen Prüfung.